Hallo und herzlich willkommen auf der Homepage vom Sportfischerverein Huntlosen e.V.

 

Auf den folgenden Seiten möchten wir euch einen Überblick über die Aktivitäten und Regelungen vom Sportfischerverein Huntlosen geben. 

Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern. 

 

 

Kunstköderangeln Jugend am 15.09.2019. Treffen um 13:00 Uhr am Mühlenteich

Gut Moorbeck.


Arbeitsdienst am 21.09.2019. Treffen um 13:30 Uhr Parkplatz Kirche in Huntlosen.


Ab 2020 ist die Barzahlung des Beitrages nicht mehr möglich. Bitte das Einzugsformular ausfüllen und den Vorstand zukommen lassen.

Zur Info !

Unsere Homepage ist von der Telekom auf ein neues Bearbeitungsprogramm umgestellt worden. Vieles ist jetzt durcheinander und muss neu bearbeitet werden.


Angelverbot im Altarm Westrittrum

Aufgrund des aktuellen Wasserstandes, der Wetterlage und der damit verbundenen Wasserqualität ist das Angeln im Altarm Westrittrum vorübergehend nicht erlaubt. Bei Besserung der Lage wird dieses Verbot aufgehoben.

Der Vorstand

Heiko Meiburg ist Angelkönig 2019

Das traditionelle Königsangeln 2019 fand in diesem Jahr am 08. September 2019 statt. 17 Angler trafen sich um 06:30 Uhr auf dem Parkplatz in Westrittrum. Nico Manthei, die Majestät aus dem Vorjahr, hatte die ehrenvolle Aufgabe den Angelort zu ziehen. Das Los entschied „Ölmühle“ in Dötlingen. Um 07:00 Uhr starteten von dort aus die Angler, um den größten Fisch des Tages zu fangen. Der „niedrigste Wasserstand“ seit Jahrzehnten machte es den Anglern nicht unbedingt leicht. Dennoch konnte ganz gut gefangen werden. Insgesamt wurden 64 Stück Fisch mit einem Gesamtgewicht von 13982 Gramm gefangen werden. Den schwersten Fisch des Tages fing Heiko Meiburg. Er konnte bereits in den Anfangsminuten einen Brassen von 2123 Gramm landen. Heiko fing 13 Fische mit einem Gesamtgewicht von 3796 Gramm. Auch unser Vorsitzender Lutz Thalheim fing einen kapitalen Fisch. Er überlistete kurz vor Schluss einen Aland mit Schwimmbrot. Der Fisch wog 1760 Gramm. Er fing ebenfalls 13 Fische. Das Gesamtgewicht betrug 3440 Gramm. André Giss konnte 11 Fische mit einem Gesamtgewicht von 2020 Gramm überlisten. Thorsten Krenz brachte eine schöne Bachforelle zur Waage. Die Bachforelle wog 721 Gramm.

Und wieder wurde ein großer Wels gefangen. Am 6. September 2019 überlistete Jan Bernd Fischer diesen Wels mit einem Gummifisch in der Hunte oberhalb von Dötlingen. Der Wels hatte eine Länge von 144 cm und wog 15,74 kg.


Paul Schmidt fing am 24. August 2019 seinen dritten großen Wels innerhalb kürzester Zeit. Der Wels hatte eine Länge von 130 cm und wog 13 kg.

Paul fing den Wels auf einen Gummifisch in der Hunte oberhalb von Dötlingen.



Am 24. August 2019 fand das 3. Wertungsangeln der Jugendgruppe an der Hunte in Dötlingen Lopshof statt. Bei bestem Wetter starteten acht Jugendliche um den größten Fisch ans Band zu bekommen und somit den Titel des Fischerkönigs zu erlangen. Es wurde an diesem Tag sehr gut gefangen. Alle Kinder fingen Fische. Den schwersten Fisch des Tages fing Luca Thalheim. Er konnte ein Brassen mit 2050 Gramm und 56 cm überlisten. Insgesamt fing Luca fünf Fisch mit einem Gesamtgewicht von 2520 Gramm. Auch Justin Paustian konnte einen großen Brassen überlisten. Sein Brassen wog 1210 Gramm und war 45 cm lang. Justin fing insgesamt 11 Fische mit einem Gesamtgewicht von 2405 Gramm. Mirco Gohde brachte drei Rotaugen mit 455 Gramm mit zur Waage.



 

Und wieder wurde ein ganz großer Fisch im Angelsee Westrittrum gefangen. Am 23. August 2019 fing Tim Kotara einen Spiegelkarpfen. Wie auf dem Bild zu erkennen, musste Tim sehr schwer heben. Der gewaltige Fisch wog bei einer Länge von 90 cm 13,5 kg.



Größere Barsche finden aktuell gefallen an Streamern und Nymphen berichtet Klaas Steckel. Aufgrund der niedrigen Wasserstandes sind die Standplätze leicht zu entdecken.



Dateidownload
Wasserstand bleibt weiter niedrig
NWZ 22082019.pdf [1.1 MB]


Landriede und dem Altarm Westrittrum fehlt das Wasser.

Seit etlichen Jahren wird das Wasser in der Landriede immer weniger und im Sommer fällt sie oft ganz trocken. Der Altarm wird mit dem Wasser der Landriede versorgt und nach ca. 500 m mündet die Landriede in die Hunte.

Die Bilder wurden am 8. August 2019 aufgenommen.

Landriede



Altarm Westrittrum




Dateidownload

An einen schönen Abend und in richtig schöner Atmosphäre fing Tim Kotara am 09.08.2019 einen gewaltigen Schuppenkarpfen von 10,65 kg.

Der Fisch aus dem Angelsee Westrittrum hatte eine Länge von 84 cm.



Unser Vereinsmitglied Jan Bernd Fischer war auch in diesem Jahr mit seiner Tauchgruppe im Badesee Westrittrum tauchen. Ziel war es, den Gewässergrund von Müll zu befreien.

Es wurden wieder einige Säcke gefüllt. Viele Flaschen, Zigaretten und Plastikmüll wurden gefunden und entsorgt. Außerdem wurde ein großes Stand Up Board geborgen.

Vielen Dank an alle Helfer!

Jan hatte bei seinem Tauchgang auch einige Karpfen- und Barschschwärme gesichtet.



Auch unser 1. Vorsitzende Lutz Thalheim kann große Fische fangen, was er schon öfter bewiesen hat. Am 29.07.2019 konnte er einen Hecht fangen mit einem Gewicht von 5038 Gramm. Der Räuber wurde im Angelsee Westrittrum gefangen und war 90 cm lang.



Paul Schmidt hat erneut zugeschlagen und einen großen Wels gefangen.

Zwei Tage nach seinem 72er Wels, fing er am 28.07.2019 in der Mittagszeit einen Wels von 148 cm. Der 13,5 Kg schwere Fisch biss in der Hunte oberhalb von Dötlingen auf einen 5 cm langen Gummifisch.



Einen Wels von 2300 Gramm und 72cm konnte Paul Schmidt am 26.07.2019 auf Wurm bei Einbruch der Dunkelheit in der Hunte fangen.



Am 23.07.2019 wurde in der Hunte bei Dehland ein 70 cm langer Rapfen gefangen. Das Gewicht vom Rapfen betrug 3300 Gramm.

Diesen Räuber konnte Timo Beyer mit einem 5er Spinner überlisten.



 Es wird darauf hingewiesen, dass das Grillen, Lagerfeuer, Baden und Zelten an

unseren Gewässern strikt verboten ist. Man kann auch sagen das nur das Angeln erlaubt ist. Verlasst Euren Angelplatz sauber und nehmt Euren Müll mit nach Hause. (z.B. Madendosen, Bierdeckel, Angelschnur, Zigarettenstummel u.ä.) Wer sieht, dass die oben genannten Punkte nicht eingehalten werden, sollte sofort den Vorstand darüber informieren, damit wir reagieren können.

 

Aufnahme am Angelsee Döhlen


Link

Umweltbelastung durch Zigarettenstummel


 

 

 

 



 


   

 Bild oben Angelsee Westrittrum

Vereinsaufkleber



 

101418